Keine Elektrowende für China

In Zeiten der Energiewende in Deutschland sollte man eigentlich glauben, dass sich die Menschen auch einmal Gedanken über den hohen Schadstoffausstoß ihrer Autos machen würden. Fehlanzeige! Elektroautos und andere alternative Antriebe haben es hierzulande äußerst schwer, sich durchzusetzen. Doch was bisher für ein eigenartigerweise rein deutsches Phänomen gehalten wurde, entpuppt sich jetzt als ein Problem, das es auch in anderen Ländern zu erkennen gibt.

China hatte noch vor zwei Jahren lauthals verkündet, sich in Bezug auf Mobilität ganz dem elektronischen Markt verschreiben zu wollen und damit den absoluten Durchbruch zu schaffen. Die Volksrepublik kündigte sogar an, zu einem der führenden Länder auf diesem Gebiet zu werden. Diese großen Worte blieben jedoch scheinbar ungehört, denn auf der diesjährigen Autoshow in Peking war von diesem Thema nur noch wenig zu sehen. Wenn man Experten der chinesischen Automobilbranche nach dem Grund dafür fragt, so bekommt man recht schnell die einleuchtende Antwort: es wollte einfach niemand ein Elektroauto kaufen.

In China herrscht also scheinbar genau das gleiche Problem vor wie in Deutschland. Die Verbraucher wollen zum Teil nicht auf den gewohnten Benziner verzichten und noch ein viel größerer Teil will sich nicht mit den noch horrenden Preisen anfreunden, die der Kauf eines solchen Fahrzeugs mit sich bringt. Gerade die Batterien, mit denen E-Autos betrieben werden, sind extrem teuer, was sich natürlich auch auf den Gesamtpreis des Autos auswirkt. China hat jedenfalls sein Ziel, bis zu diesem Jahr mehr als 500 000 Elektrofahrzeuge auf den Straßen fahren zu haben, nicht einmal annähernd erreicht. Nur einige tausend E-Autos sind hier zu finden. Die Ladeinfrastruktur in China lässt, ebenso wie in Deutschland, zudem auch noch zu wünschen übrig. Ein weiterer Grund für viele Autofahrer, beim herkömmlichen Benziner zu bleiben.

Weitere passende Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Close