GEWINNSPIEL: Wir verlosen 90 Freikarten zur Enertec, TerraTec und Biogas Fachmesse in Leipzig

Ende Januar 2013 wird auf der Leipziger Messe der Jahresauftakt für die Energie- und Umweltbranche eingeläutet. Vom 29. bis 31. Januar öffnen hier die Tore der drei miteinander verbundenen Messen TerraTec, Enertec und Biogas, die sich mit den Bereichen der Umwelttechnik, Umweltdienstleistungen, Energieerzeugung, Energieverteilung und Energiespeicherung beschäftigen. Mit einem Kombiticket können Besucher alle drei Messen auf einmal besuchen und sich so ein umfassendes Bild über die Entwicklungen und Neuerungen der Branche verschaffen.

Die Biogas Jahrestagung und Fachmesse gilt als der wichtigste Treffpunkt für die internationale Biogas Gemeinschaft. In verschiedenen Diskussionsgruppen und Workshops werden die Themen Biogasanlagen, Anlagensicherheit, Energiepflanzen, Genehmigungen, internationale Vorhaben, die Zukunft der Branche und Alternativen besprochen und behandelt. Hinzu kommen Vorträge über die Haltung der Bundesregierung, Steuerfragen für Anlagenbetreiber oder sicherheitstechnische Anforderungen in der Praxis.

Die Umweltfachmesse TerraTec findet auf der Leipziger Messe parallel zur Biogas Fachmesse statt. Sie ist die einzige übergreifende Umweltfachmesse in Deutschland und die einzige im Absatzmarkt Ostdeutschland. Im Bereich der Umwelttechnik und der Umweltdienstleistungen werden in verschiedenen Veranstaltungen die Themen Biogasanlagen, bedarfsgerechte Stromerzeugung, Substratversorgung, die Behandlung von Bioabfällen, die stoffliche Verwendung von Gärprodukten und auf Englisch Development on European Level im Mittelpunkt stehen. Auch rechtliche Rahmenbedingungen werden nicht vernachlässigt.

Als dritter im Bunde wird die Energiemesse Enertec zahlreiche Besucher nach Leipzig locken. Sie beschäftigt sich mit den Themen wie effiziente Technologien, dezentrale Technologien, intelligente Lösungen zur Integration dezentraler Energiesysteme und bietet ein attraktives Fachprogramm. Auch hier wird sich mit Biogasanlagen beschäftigt, aber auch mit Effizienzsteigerung und Repowering, dem EEG (Erneuerbares Energien Gesetz), Innovationen, Exporten (in englischer Sprache) und vielen anderen Themen.

Die drei Messen parallel besuchen zu können ist in dieser Form in Europa einmalig. Das Besucherticket gilt für alle drei Messen.

Gewinnspiel

Wir verlosen insgesamt 90 Freikarten.

Zum Gewinnspiel: Klick

Das Gewinnspiel endet am 15.01.2013.

Weitere passende Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Close