Fitbit Tracker Synchronisieren und Laden

Fehler vermeiden mit dem Tracker: Fitbit synchronisiert nicht mehr oder langsam

Fitness Tracker oder Fitnessarmbänder sind in den letzten Jahren zum Standard Equipment für Sportbegeisterte geworden. Einfach los joggen und am Ende mal kurz den Puls fühlen, reicht vielen Hobbysportlern nicht mehr. Mit einem Fitness Tracker überwacht man Herzfrequenz, Kalorienverbrauch, Anzahl der Schritte und sogar eine Schlafanalyse ist möglich.

Der Markt ist recht groß, aber Fitbit ist einer der beliebtesten Hersteller für Fitness Tracker. Derzeit befinden sich von Fitbit folgende Geräte auf dem Markt:

  • Fitbit Ace
  • Fitbit Alta
  • Fitbit Alta HR
  • Fitbit Aria 2
  • Fitbit Blaze
  • Fitbit Charge 2
  • Fitbit Charge HR
  • Fitbit Flex 2
  • Fitbit Flyer
  • Fitbit Ionic
  • Fitbit Versa  

Viele Benutzer berichten, dass sie sich gerade wegen der übersichtlichen und leicht zu bedienenden App in der Vergangenheit für einen Fitbit Fitness Tracker entschieden haben. Leider gibt es in den letzten Monaten gerade mit dieser App immer wieder Probleme. Anwender berichten davon, dass sich der Fitbit Tracker einfach nicht mehr synchronisieren lässt. Schaut man sich z.b. im Google Play Store die App Bewertungen der letzten Monate an, fällt auf dass die Zahl der 1 Stern Bewertungen überdimensional groß geworden ist.

Fitbit Bluetooth Problem

Zuerst einmal ist es seit einiger Zeit so, dass sich das Fitbit Fitness Armband oft nur synchronisieren lässt, wenn man sich im WLAN oder LTE Bereich befindet. Über Bluetooth scheint eine Synchronisation für viele nicht mehr möglich zu sein, hier kennen wir auch momentan noch keine Lösung. Der Support hat sich hierzu noch nicht helfend geäußert. Eine Synchronisierung, während man mit seinem Handy offline ist, ist bei vielen nicht möglich.

Hier ein Beispiel von unzähligen ähnlichen Bewertungen aus dem google playstore:

Leider synchronisiert das Fitbit kaum noch. Bei großen Datenmengen bricht es immer wieder ab, gibt keine Statusmeldung und reagiert erst nach Tagen später. Es ist leider schwach wenn die Kernfunktion nicht funktioniert.

Fitbit synchronisiert nicht mehr oder langsam

Der häufigste Kritikpunkt im Google Play Store ist mein Fitbit synchronisiert nicht mehr oder mein Fitbit synchronisiert langsam oder mein Fitbit Tracker braucht ewig zum synchronisieren und so weiter.

Häufig wird dies von Fitbit selbst kommentiert mit dem Hinweis:

Das tut uns leid! Falls noch nicht befolgt, versuche bitte die folgenden Fehlerbehebungsschritte: http://fitbit.link/2mJ2aVA und überprüfe die Kompatibilität deines Handys: http://fitbit.link/213GGjN. Falls du weitere Hilfe benötigst, kontaktiere uns bitte unter contact.fitbit.com.~Fitbit Support

Hierzu muss man dann aber sagen, dass die Kompatibilitätsliste seit 2016 nicht mehr gepflegt wird. Haben sie ein neues Handy, können Sie dort die Kompatibilität nicht prüfen oder sie denken fälschlicherweise vielleicht sogar, Ihr Handy wäre nicht kompatibel mit der App.

Ihre Fitbit App synchronisiert nicht? Die weiteren Anweisungen sind z.b.:

  • Starte Deinen Fitbit Tracker neu
  • Deinstalliere die App und installiere sie neu
  • Deaktiviere Bluetooth und aktiviere es erneut
  • Weiche auf ein anderes Handy, Laptop, PC oder Tablet aus
  • Entferne das Fitbit Gerät aus der Liste deiner synchronisierten Geräte und installiere es neu

Beim Fitbit alta HR meiner Frau haben all diese Ratschläge nicht geholfen. Und Viessmann einfach mehrere Bewertungen im Google Play Store, sieht man das auch andere Anwender das gleiche Problem haben. Diese Ratschläge helfen einfach nicht.

Es scheint wirklich so, dass die übertragene Datenmenge das Problem verursacht. Haben sie mehr als einen Tag nicht synchronisiert, ist die Übertragung einfach überfordert. Hier hilft auch nicht, die Synchronisierung mehrmals manuell anzustoßen oder zu warten. Eine Synchronisierung ist auch über mehrere Stunden einfach nicht möglich.

Haben sie den Ratschlag befolgt, das den Fitbit Tracker aus ihrer App zu entfernen und neu zu installieren, kann es Ihnen passieren, dass eine Neuinstallation gar nicht möglich ist. Ihr Fitbit Tracker zeigt zwar den vierstelligen Code an, wenn Sie diesen dann aber auf ihrem mobilfunktelefon eingeben, passiert auch hier über Stunden einfach nichts mehr.

Fitbit Tracker synchronisieren die Lösung

Nachdem wir wirklich schon geneigt waren, den Fitbit Alta HR Tracker zurückzugeben, haben wir für uns dann doch noch eine Lösung für das Synchronisieren mit dem Handy gefunden. Es ist zwar nicht unbedingt im Sinne des Erfinders, funktioniert aber bei uns perfekt.

  1. Wir haben uns auf unserem Windows-Rechner die Software Fitbit Connect installiert. Die Software gibt es hier zum Download:
    https://www.fitbit.com/de/setup?platform=win
  2. Da auf unseren Rechnern Windows 8 installiert ist, brauchten wir ein kleines Zusatzteil: einen USB Dongle. Bei einigen Windows 10 Rechnern soll es wohl auch ohne diesen Dongle funktionieren. Dafür braucht man aber wiederum integrierte Bluetooth 4.0 LE-Chips. Hat man diese Bluetooth Chips nicht, benötigt man ebenfalls einen USB Dongle.
    Dieser Dongle ist einfach ein kleiner USB Adapter, den man in einen freien USB-Port an seinem Rechner oder Laptop einsteckt. “Bluetooth Wireless USB Empfänger Sync Dongle für Fitbit “
    Wir haben unseren Dongle über Amazon bestellt: [amazon bestseller=“Fitbit Dongle“ grid=“3″ max=“3″]
  3. Anschließend haben wir in Fitbit Connect mit der gleichen E-Mail-Adresse, die wir zuvor am Fitness Tracker verwendet haben, die Anmeldung durchgeführt und den Fitness Tracker synchronisiert.

Die Lösung für Fitbit Synchronisationsprobleme:

Da nun die Daten aus dem Fitness Tracker mit unserem eingerichteten Konto synchronisiert waren, wurden auch auf dem Handy die aktuellen Daten angezeigt. Auch die Synchronisierung über das Smartphone funktioniert nun wieder tadellos. Allerdings sollte man wirklich täglich die Daten übertragen. hat man das verpasst, kann es sein dass man sie erst wieder am PC sein Fitbit Konto synchronisieren muss.

Es scheint also wirklich an der Menge der übertragenen Daten zu liegen, dass die Synchronisierung bei vielen Anwendern fehlschlägt. Die Probleme mit der Synchronisation an Fitbit Tracker ist inzwischen bekannt, aber leider wird es auch mit neuen Updates der Fitbit App nicht besser. Bisher gibt es hierfür einfach keine besssere Lösung.

Kurze Anleitung Fitbit Tracker synchronisieren

  1. Installiere die Fitbit Connect Software auf deinem PC oder Laptop
  2. https://www.fitbit.com/de/setup?platform=win
  3. Verbinde deinen Fitbit Tracker mit der Software, verwende die gleiche Login E-Mail wie auf deinem Mobiltelefon
  4. synchronisiere Deinen Fitbit Tracker über den PC
  5. Nun ist auch auf deinem Mobiltelefon der Datenbestand aktuell und die Synchronisation ist meist wieder möglich

Den Fitbit Tracker laden

Angegeben sind die Fitbit Tracker mit einer Akkulaufzeit von ca 7 Tagen. Auch hier sind die Bewertungen bei Amazon oder in der Google Play Store sehr interessant. Die meisten schreiben, dass Ihr Akku nur drei bis fünf Tage hält. Auch bei unserem Fitbit alta HR hält der Akku ca 5 Tage. Je älter das Gerätes, desto kürzer ist auch die Akkulaufzeit. Das ist aber bautechnisch bedingt, und bei allen normalen Akkus, auch bei Handy Akkus, zu beobachten.

Beeinflusst wird die Haltbarkeit des Akkus natürlich davon, ob man Standortdienste eingeschalten hat und wie oft die Synchronisation stattfindet. Eine dauerhafte Verbindung verkürzt natürlich die Akkulaufzeit.
Bei jedem Fitbit Tracker wird ein Ladekabel mitgeliefert, dass a einem Ende einen USB-Anschluss hat. Am anderen Ende befindet sich der Anschluss zu ihrem Fitbit Tracker. Bei unserem Fitbit alta HR ist dies eine Art Klemme, die man einfach auf der Rückseite des Treckers einrastet. Das geht wirklich sehr einfach.

Fitbit Tracker laden
Fitbit Tracker laden

Den USB-Anschluss sollten Sie an einem Niedrigenergie Gerät, wie z.b. dem USB Port des PCs oder Laptops anschließen. Man kann auch ein ul-zertifiziertes USB-Ladegerät verwenden. Auf jeden Fall sollten Sie Ihren Fitbit Tracker nur mit dem mitgelieferten Kabel aufladen.

Nur über dieses Ladekabel erfolgt eine optimale Stromversorgung des Akkus. Sollten Sie Ihr Ladekabel verloren haben, gibt es natürlich auch hierfür Ersatz direkt bei Fitbit oder auch bei Amazon.

[amazon bestseller=“fitbit ladekabel“ grid=“3″ max=“3″]

Sollte Ihr Fitbit Tracker einmal nicht laden, kontrollieren Sie die Kontakte und reinigen Sie diese gegebenenfalls mit einem Tuch. Oft sind die Kontakte durch das Tragen am Handgelenk einfach verschmutzt, das ist nichts ungewöhnliches.

Tags
Close
Close