Elektroautos finanzieren

Umwelt- und Klimaschutz ist in den letzten Jahren zu einem der wichtigsten Themen überhaupt geworden. Auch die Automobilbranche hat darauf reagiert und inzwischen eine Reihe neuartiger Elektroautos auf den Markt gebracht, die vollkommen ohne Benzin auskommen und stattdessen am normalen Stromnetz aufgeladen werden.

Diese sind jedoch meist noch recht teuer und viele Verbraucher stehen den Wägen eher skeptisch gegenüber. Dies erkennt auch das deutsche Bundesumweltministerium und fördert daher mit staatlicher Unterstützung die Investition in ein solches Fahrzeug, um diese attraktiver zu machen. Auf einer Website kann man zum Beispiel die Autofinanzierungen prüfen.

So werden Elektroautos derzeit mit staatlichen Geldern zwischen 3.000 und 5.000 Euro gefördert, dazu kämen beim Kauf sogar noch eine Umweltprämie oder auch steuerliche Vergünstigungen für den Verbraucher. Gefördert werden dabei allerdings ausschließlich Fahrzeuge, die mit Ökostrom betrieben werden oder auch einen kombinieren Elektro- und Spritantrieb sowie eine Akku-Auflademöglichkeit besitzen.

Unkompliziert und übersichtlich: Ein Elektroauto mit einem Kredit finanzieren

Genau wie bei einem normalen Fahrzeug auch, kann auch ein Elektroauto mit einem speziellen Autokredit finanziert werden. Wer darüber nachdenkt, sich selbst ein Elektroauto zu kaufen, sollte möglichst bald reagieren und die staatliche Förderung, die noch bis 2014 anhalten soll, ausnutzen. Wem es dennoch nicht möglich ist, die restlichen Kosten für das Fahrzeug bis dahin anzusparen, kann alternativ auch auf einen Kredit zurückgreifen.

Sehr wichtig ist, vor der Aufnahme eines Kredits genau zu vergleichen, wie sich die einzelnen Tarife der Finanzierung unterscheiden. Kann man beim Autokauf nicht in bar bezahlen, so ist ein Autokredit sicherlich die beste Lösung, allerdings ist ein sorgfältiger Vergleich hier unabdingbar. Ist man fest angestellt in einem Unternehmen und erhält somit ein regelmäßiges Einkommen, so wird dieser Kredit meist direkt genehmigt.

Dennoch lohnt es sich, nicht nur die Hausbank danach zu fragen: Gerade im Internet finden sich attraktive Darlehen, die durchaus sehr gute Konditionen aufweisen und deutlich günstiger sein können als lokale Banken. Dies rührt daher, dass eine Direktbank kaum Personal benötigt und somit woanders Einsparungen hat.

Ebenso lässt sich online auch direkt einsehen, wie hoch die anfallenden Zinsen beim jeweiligen Anbieter sind. Man trägt dazu im entsprechenden Vergleichsrechner nur einige Daten, wie die gewünschte Kredithöhe oder auch die Laufzeit ein und erhält sofort ein Ergebnis.

So kann sich der Traum eines eigenen Elektroautos durch eine gute Finanzierung schnell erfüllen. Lohnen wird sich die Investition in jedem Fall, denn es wird erwartet, dass Elektroautos auch in Zukunft ein großer Vorteil sein werden – sowohl im privaten Bereich beim Spritsparen als auch für die Umwelt.

Tags

Weitere passende Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Close