Ein energieeffizienter Umbau für Haus und Schrank

Eine energieeffiziente Restaurierung von Häusern kommt inzwischen auf immer mehr Haus- oder Wohnungsbesitzer zu. Die Gebäudesanierung ist ein wichtiger Bestandteil der Energiewende und allein die stetig steigenden Energiekosten veranlassen viele Hausbesitzer dazu, zu schauen, wo bei ihrem eigenen Haus vielleicht Mängel aufzufinden sind. Hierbei kommt dann oft heraus, dass ein Keller oder Dachboden schlecht isoliert ist und möglichst saniert werden sollte, denn allein über ein schlecht isoliertes Dach geht mehr Wärme verloren als an anderen Stellen des Hauses.

Noch gibt es kein Gesetz dafür, sein Haus restaurieren und den heutigen Klimastandards anpassen zu lassen. Im Zuge der strenger werdenden Verordnungen wäre es jedoch nicht unmöglich, dass dies in naher Zukunft passieren dürfte. Wer sowieso gerade darüber nachdenkt, an seinem Haus Veränderungen vorzunehmen oder wer vielleicht dabei ist, ein neues Haus zu bauen, sollte sich also darüber bewusst sein, dass dies genau der richtige Zeitpunkt ist, um energieeffiziente Baumaßnahmen in die Wege zu leiten.

Ein Umbau des Hauses klingt für so manchen Bewohner erst einmal nach einer Horrorvorstellung. Möglicherweise wochenlanger Lärm, Handwerker, die viel Dreck hinterlassen und von den Kosten gar nicht erst zu sprechen. Doch wenn man schon einmal dabei ist, kann man schließlich auch gleich Kleinigkeiten am Haus oder in der Wohnung ändern, die man sonst vielleicht nicht so schnell in Angriff genommen hätte. Während das Dach isoliert wird, kann man auch im Inneren des Hauses Dinge neu gestalten, so wie zum Beispiel einen begehbaren Kleiderschrank in sein Schlafzimmer integrieren. Diese praktische und übersichtliche Maßnahme, seine Kleidung und Accessoires zu verstauen, ist immer eine gute Wahl und eignet sich ganz besonders gut für Wohnungen, die unter dem Dach liegen, da so der Stauraum unter den Dachschrägen besser genutzt werden kann. So kann man mit dem Umbau nicht nur die Energie im Haushalt sparen, sondern auch die eigene Energie, wenn man mal wieder in einem unübersichtlichen Schrank nach etwas sucht. Informationen über begehbare Kleiderschränke findet man unter anderem hier.

Tags

Weitere passende Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Close